OBI mit weiterem Projekt in Baden-Württemberg

In Schwäbisch Gemünd haben Anfang November 2011 die Bauarbeiten für einen neuen OBI Bau- und Heimwerkermarkt mit Gartenparadies begonnen.

Der neue Markt an der Benholzstraße soll mit einer Gesamtverkaufsfläche von 8.000 m² ab dem Sommer 2012 den alten Markt aus dem Jahr 1991 ersetzen.

Aktuelle Umsatzzahlen von OBI

Das Baumarktunternehmen hat in 2010 die 6 Mrd. Euro Umsatzgrenze überschritten.

Wie OBI mitteilt, konnte man in 2010 einen Umsatz von 6,2 Mrd. Euro erzielen. In 2009 lag der Umsatz bei 5,9 Mrd. Euro.

Damit wurde ein Umsatzzuwachs von 5,1 Prozent realisiert.

OBI betrieb in 2010 insgesamt 561 Märkte ( 2009 waren es 539 Outlets)

In 2011 sollen in  neun Ländern 26 OBI Bau- und Heimwerkermärkte mit angeschlossenem Gartenparadies neu starten.

Im Einzelnen sind folgende  Neueröffnungen geplant:

Deutschland (7), Italien (4), Österreich (3), Polen (6), Russland (1), Schweiz(1), Slowenien (1), Tschechien (2) und Ungarn (1)